Baumklettern am Seil

Seilunterstützte Baumklettertechnik (kurz SKT) ist eine Seiltechnik der Forstwirtschaft und Baumpflege, die über reines Baumklettern hinausgeht.

Das Besteigen von Bäumen mittels Seilklettertechnik (SKT) fand lange Zeit meist nur im professionellen Umfeld statt. Durch die Verbreitung von Geocaching erfreut es sich aber inzwischen auch bei Hobbykletterern als ein Spezialgebiet (sogenannte Klettercaches/T5-Caches) steigender Beliebtheit. Ähnlichkeiten von Techniken und Knotenkunde mit anderen Spielarten des Kletterns sind nicht zu leugnen. So gehört es unter anderem als kreativer Teil der Ausbildung zum Baumpfleger (Arborist).

  Zum vergrößern des Bildes mit der Maus darüber fahren.
Eichhörnchen
Kistenklettern